Baukontrollen sind wichtig, um spätere Überraschungen zu vermeiden

07Juli

Baukontrollen sind wichtig, um spätere Überraschungen zu vermeiden

Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät dazu, dass regelmäßig Baukontrollen durchgeführt werden sollen. Denn wer kennt die negativen Geschichten aus dem Umfeld nicht, dass der Bau sich hinzieht.
Einige Bauleistungen die nicht mehr von ausgebildeten Handwerkern mit dem entsprechenden Wissen durchgeführt werden, hat der VPB schon seit längerem im Auge. Die Arbeiten werden von Firmen übernommen, die nicht annehmbar qualifiziert sind.

Wie vom Verband mitgeteilt, stellen die Sachverständigen immer wieder nicht fachgerecht aufgeführte Mauerwerksverbände ohne ausreichendes Überbindemaß, zugängliche Fugen und die Verwendung beschädigter Steine fest. Außerdem ist der Umgang mit Baustoffen ein Makel. Doch es wird leider auch bei der Elektrik sowie bei den Klebebändern gepfuscht.

Um von Anfang an sich vor Schäden zu schützen, empfiehlt der VPB die Bauarbeiten regelmäßig und strikt zu kontrollieren. Eventuell von einem unabhängigen Sachverständigen, der eine professionelle Baukontrolle durchführt.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.