Objektarten Alle zum Kauf

Saniertes und gemütliches 4 Zimmer Reihenmittelhaus in Jülich.

Gemütliches und Top gepflegtes Reihenmittelhaus in Jülich im Heckfeld. Das Haus wurde in den letzten Jahren komplett saniert und bietet somit die Gelegenheit schnell Ihr Eigenheim - ohne großen Aufwand - zu beziehen. Das Haus wurde zuletzt in 2018 modernisiert: Einbau einer Fußbodenheizung im EG (außer Flur) neuer Oberboden im gesamten EG (Fliesen und Laminat) neue Tapeten und Malerarbeiten im gesamten Haus teilweise neue Innentüren Danach wurden folgende Arbeiten noch durchgeführt: 2020 - Terrassentüre im Wohnzimmer eingebaut 2021 - Garten nebst Gartenhaus neu angelegt 2022 - Keller neu gefliest und Dusche im Keller verbaut 2023 - Einbau Kamin Im Jahr 2008 fand eine komplette Kernsanierung des Hauses statt: neue Elektrik neue Leitungen (Wasser, Abwasser, Heizung) neues Badezimmer Dachausbau inkl. Dämmung neue Fenster - Kunststoff Doppeltverglast komplette Renovierung: Oberböden, Innentüren, Haustüre, Heizkörper Gas-Brennwerttherme Aufteilung: EG - Küche und Wohnzimmer OG - Badezimmer mit Wanne und Tageslicht, Kinderzimmer, Schlafzimmer (Durchgangszimmer) mit Zugang zum DG DG - großzügiges Schlaf- oder Arbeitszimmer KG - Heizung/Waschküche mit Dusche, Vorratsraum, Gäste-WC, Zugang zum Garten Es kann in direkter Nachbarschaft eine Garage für 45 EUR /Monat mitgemietet werden.

TOP Gelegenheit: Reihenendhaus im Jülicher Nordviertel. 7 Zimmer mit Garage

Herzlich Willkommen in Ihrem neuen Reihenendhaus im beliebten Jülicher Nordviertel! Das im Jahr 1970 erbaute Haus besticht durch seine solide Massivbauweise und überzeugt mit dem liebevoll bepflanzten Garten. Die Wohnfläche mit 158,50m² + Garage und Vollunterkellerung stellen ein großzügiges Flächenangebot dar. Auf insgesamt 7 Zimmern finden Sie ausreichend Platz für Ihre individuellen Wohnbedürfnisse. Das Erdgeschoss empfängt Sie mit einem beeindruckendem Eingangsbereich mit Garderobe, Gäste-WC und einem Hauswirtschaftsraum, welcher auch als kleines Arbeitszimmer genutzt werden kann. Der gepflegte Marmorboden im Eingangsbereich machen es repräsentativ. Über den Flur erreichen Sie ein Schlaf- oder Arbeitszimmer, das Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse sowie die Küche die ebenfalls in den Garten führt. Die Küche bietet ausreichend Platz um einen Esstisch zu platzieren. Absolutes Highlight ist das Wohnzimmer mit ca. 30 m² Wohnfläche und einem wundervollen Blick durch die große Fensterfront, in den nach Süd-Westen ausgerichteten liebevoll gestalteten Garten. Die Terasse lädt zum Verweilen im Freien ein und bietet Ihnen die Möglichkeit, den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Über die großzügige helle Treppe mit Marmorboden belegt, gelangen Sie in das Obergschoss. Hier erwarten Sie 4 großzügige Schlafzimmer und ein Tageslichtbadezimmer mit Badewanne und Dusche. Die zwei Schlafzimmer auf der Linken Flurseite verfügen über große Fenster, die für viel Tageslicht sorgen. Die beiden großen Schlafzimmer in Richtung Garten, haben jeweils einen Zugang zur Loggia. Von hier aus genießen Sie den Blick über den wundervoll angelegten Garten und in den Abendstunden einen herrlichen Sonnenuntergang.

Altbauperle im Zentrum von Jülich: 3 Zimmer – 1. OG mit Balkon.

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein aufwändig saniertes 3-Parteienhaus im Zentrum von Jülich. Das Gebäude wurde in den Jahren 2006, 2008 und 2014-2015 wie folgt saniert: 2006 - Erneuerung der Brennwert-Heizung in Verbindung mit neuen Heizkörpern in den Wohnungen 2008 - Dämmung des Daches und der Fassade - Erneuerung Elektroinstallation & Sanitärinstallation - Erneuerung aller Fenster inkl. Dachflächenfenster 2014-2015 - Keller wurde renoviert inkl. neuer Elektrik - Installation einer RWA-Anlage Die Wohnung im 1.OG mit 113 m² wurde 2008 saniert. Die alten Stilelemente wie der Holzdielenboden und die Türen wurden dabei erhalten. Im Zuge der Sanierung wurde das Wannenbad ebenfalls komplett erneuert. Der großzügige Balkon aus Bangkirai Holz liegt in West-Richtung. Alle Räume sind mit Rollläden ausgestattet. Die Warmwasserversorgung innerhalb der Wohnung läuft dezentral über Durchlauferhitzer Die Mieterdaten im Überblick: 761,62 EUR Kaltmiete, letzte Mieterhöhung 01.07.2022 vermietet seit 01.02.2008 - Mieter alleinstehend Kaution 1.080 EUR Ein Stellplatz gehört nicht zum Objekt dazu. Sie können kostenfrei an der Straße parken. Wir bitten um Beachtung, dass der Käufer den Mietvertrag mit übernimmt. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass das gesamte Objekt bislang im Besitz eines Eigentümers war und daher keine Angabe zum Hausgeld gemacht werden kann. Ebenfalls gibt es derzeit keine Rücklagen und Beschlüsse. Dies ist die letzte der drei Wohnungen. Die anderen beiden sind bereits veräußert. Wir weisen daraufhin, dass wir bislang die Mietverwaltung des Objektes übernommen haben.